In der Website suchen  

                                 
PRODUKTE  >  DOM-Protector  >  Dom Diamant Zylinder

Dom Diamant Zylinder

Schliesswerk/Schlüsseltechnik

• Je Schließseite 21 rotierende, unabhängig voneinander wirkende kugelgelagerte Segmente
• Rotierende Profil- und Kupplungssegmente aus nichtrostendem Stahl
• 2 vorgelagerte Revisionsscheiben
• 3 axial angeordnete Sperrwalzen über die Peripherie des Schließwerks verteilt
• Zwangsgeführte Sperrfunktion der Sperrwalzen über alle Profilsegmente
• Hochwiderstandsfähiges, aussen massives Zylindergehäuse aus Edelstahl in MIM-Technologie, innen Duracast
• 1 axial angeordneter Arretierzylinder druckgelagert, zur Zwangssperrung bei abgezogenem Schlüssel
• Kernloses Schließwerk in Messingkäfig
• Verschleiß- und wartungsarm
• Schlüsselhalm aus Edelstahl
• Ergonomisch geformte Schlüsselreide
• Multilineares, dreidimensionales Schlüsselprofil, CNC gefertigt
• 35-fache Schließberechtigungsabfrage je Schlüssel
• Zylinder VdS BZ+

Serienmässige Sicherungseinheiten der DOM Schliessanlagensysteme

• Verschlusssicherheitsklasse 6 gemäß DIN 1303: 2005-04
• Erhöhter Bohr- und Kernziehschutz durch Zylinderkörper aus MIM-Edelstahl mit Hartmetalleinlage und Kern Bohrschutzeinlage sowie Verbindungssteg aus Chrom-Nickel-Stahl
• 10 frei drehbar gelagerte Sperrsegmente aus Edelstahl
• Modularer Gehäuseaufbau
• Vor unberechtigtem Kopieren der Schlüssel geschützt durch dreidimensionales Schlüsseleinschneiden
• Optional: Zylindergehäuse in Duracast

Einbruchhemmung - Widerstandsklassen

P2 = Angriffswiderstandsklasse 1; 30.000 effektive Verschiedenheiten; 50.000 bzw. 100.000 Schließzyklen
P3 = Angriffswiderstandsklasse 2; 100.000 effektive Verschiedenheiten; 100.000 Schließzyklen