In der Website suchen  

                                 
PRODUKTE  >  KABA  >  KABA evolo

Kaba evolo – entdecken Sie das neue Zutrittssystem!

Kaba evolo ist die konsequente Weiterentwicklung in Richtung Flexibilität und Zukunftssicherheit. Die kabellose Verbindung und die Skalierbarkeit der verschiedenen Elemente von Kaba evolo ist beachtlich. Einerseits können mechanische Schliessanlagen problemlos erweitert werden, andererseits ist die nahtlose Migration in übergeordnete Online-Zutrittskontrolle oder Systeme mit Zeiterfassung jederzeit möglich. Kaba evolo ist die ideale Wahl für flexibel angelegte, intelligente Zutrittssysteme.

Das modulare Kaba evolo System

Die Kaba evolo Hauptfunktionen in der Übersicht:

  • Beliebig viele Benutzer je Türe möglich
  • Gruppenberechtigungen: Es können bis zu 512 Gruppen (bestehend aus Benutzern oder Türen) übersichtlich zusammengefasst werden. Damit lassen sich beliebig viele Zutrittsmedien rasch und effizient programmieren
  • Einzelrechte: Es besteht die Möglichkeit. Zutrittsmedien mit individuellen Zeitfenstern einzutragen, z.B. für Reinigungspersonal oder temporäre Mitarbeiter
  • Reservationen: Berechtigungen können mit definiertem Start- und Ablaufzeitpunkt (Datum und Tageszeiten) vorbereitet werden, z.B. für Besucher
  • Rückverfolgbarkeit: Speicherung von bis zu 2'000 Ereigniseinträgen pro Tür (abschaltbar)
  • TimePro Funktionen:
    - Day /Night-Zeitprofil: Türen können so programmiert werden, dass sie zu vorgegebenen Zeiten frei begehbar sind
    - Office-Funktion: Das berechtigte Zutrittsmedium kann die Tür freigeben - diese wird zu einem
    vordefinierten Zeitpunkt automatisch wieder geschlossen
  • Bis zu 15 Tages-Zeitprofile mit je 12 Zeitfenstern pro Anlage programmierbar
  • Bis zu 20 Ferienblöcke sowie 2 x 32 Sondertage pro Anlage vorprogrammierbar

Für jede Türsituation das passende Produkt

Kaba Leser
Der in edlem Hochglanz gehaltene Kaba Leser harmoniert perfekt mit bestehenden und neuen Gebäudestrukturen. Ein zusätzliches Highlight bietet die optische sowie akustische Benutzerführung, die dem Anwender den erfolgreichen Zutritt signalisiert.

Mit dem Kaba Leser können Verschluss komponenten wie Türöffner, Motorschlösser, Schranken oder automatische Türen bedient werden. Er passt in jede Standard-Unterputzdose und steht in zwei Ausführungen zur Verfügung:
Für sabotagesichere Installationen bietet der RemoteLeser den Vorteil der Trennung zwischen Leseeinheit und Elektronik. Er eignet sich somit für die Anwendung im Aussenbereich.
Für organisatorische Anwendungen (z, B. im Innenbereich) steht ein Kompakt-Leser zur Verfügung, der alle Funktionen integriert und so die Installation vereinfacht.

Kaba c-Iever
Dieser ausgereifte und robuste elektronische Beschlag besticht durch Benutzerfreundlichkeit im klassischen Design. Der Kaba c-Iever ist mit allen handelsüblichen Schlössern kompatibel, daher erübrigt sich in den meisten Fällen ein Schlosswechsel. Der Kaba c-Iever Beschlag kann auch an Paniktüren eingesetzt werden, es stehen zwei Beschlagsbreiten und zehn verschiedene Drücker zur Verfügung.

Kaba c-Iever compact
Innovation und neues, hochwertiges Design auf engstem Raum vereint. Das neuartige Konzept des c-lever compact erlaubt die Unabhängigkeit von Schloss und Schliesszvlinder bei kürzester Montagezeit - auch an Glastüren.

Profilvarianten des Kaba c-Iever Beschlags:
Europrofil 17 mm
Schweizer Rundprofil 22 mm Skandinavisch Oval

Kaba Digitalzylinder
Der völlig neu konzipierte Kaba Digitalzylinder zeichnet sich durch eine ganz neue Optik, innovative Haptik, Kompaktheit und sowohl optische als auch akustische Zutrittssignalisierung aus. Leistungsfähige, energieeffiziente Elektronik erkennt die RFID-Zutrittsmedien innerhalb kürzester Zeit, prüft die Berechtigung und gibt die Türen zur Öffnung frei. Der modulare Aufbau ermöglicht einfachste Installation: Ein vorhandener mechanischer Zylinder ist in wenigen Minuten durch den Kaba Digitalzylinder ersetzt.

Varianten des Digitalzylinders:
Standard-Zylinder
Dual-Zylinder (beidseitig lesend) Halb-Zylinder
Antipanik-Zylinder (in Vorbereitung) Alle Zylinder sind im Euro- und Schweizer Rundprofil erhältlich

Kaba Terminal
Die Vorteile des Kaba Terminals liegen auf der Hand: Sie ändern am zentralen pe mit der KEM-Software die gewünschten Zugriffsdaten und der betreffende Mitarbeiter holt sich seine neuen Berechtigungen zeitunabhängig am Terminal ab (z.B. im Eingangsbereich ). Auf diese Weise vergeben Sie zeitsparend und effizient neue Berechtigungen, ohne dass dabei die betroffenen Türen umprogrammiert werden müssen.

Kaba Tischleser
Der Kaba Tischleser ist nicht nur optisch attraktiv.
Zutrittsmedien für neue Mitarbeitende werden komfortabel über den Tischleser programmiert. Einfach den mit einer USB-Schnittstelie ausgestatteten Tischleser anschliessen und loslegen.

Kaba Proqrammierqerät
Das Programmiergerät kommuniziert drahtlos mit den Türkomponenten. So können Daten importiert und umgekehrt exportiert werden. Die Programmierung der Zeitfunktionen von Kaba evolo setzt das Programmiergerät sowie die KEM-Software voraus.